Technologien der Zukunft

Technologien der Zukunft/Technologie des Bewusstseins!

Eine Diskussion in Russland Mai 2018

Dieses Video hat mich sehr elektrisiert!
Eine Diskussion in Moskau mit einem amerikanischen Physiker, Wirtschaftlern und einem Mystiker aus Indien zu Robotik, Technologien der Zukunft und der Technologie des Bewusstseins!
Das wirft Vorurteile und Programme durcheinander.
Während wir hier in Europa beschäftigt sind mit rechten Regierungen und dem langsamen,  scheinbar unmerklichen Zerbrechen des Sozialstaates, was all die Wähler der Rechten noch nicht einmal merken; während wir hier in Österreich beschäftigt sind mit Krankenhaus Nord und dem Zerfetzen und lächerlich machen alternativer, ganzheitlicher Denkansätze, denkt man in Russland offiziell und laut darüber nach, was sein wird, wenn Roboter Menschen in vielen Prozessen ersetzen können.

Berechenbare Aufgaben werden durch menschliche Intelligenz nachgebaut sein und als Folge davon werden
viele Menschen keine Arbeit mehr haben.

Der Mensch wird sich fragen müssen:
Was mache ich mit all den freien Kapazitäten?
Was wird aus mir?
Denn überlegen wir:
Wenn ein Roboter Wert schöpft, wird Wert da sein.
Das Paradigma “arbeiten/Geld verdienen” aber löst sich auf!
Wert und Geld werden in den Firmen sein, die Roboter haben, sie bauen und verkaufen.
Ein Heer der Armut weltweit ist dann zu befürchten.
Spätestens dann wird es Antworten brauchen aus der Politik.
Spätestens dann wird der Einzelne sich fragen müssen, “woher nehme ich meine Identifikation, meinen Erfolg, meine Beschäftigung?
Wer bin ich, wenn ich nicht mehr meine Arbeit bin?”

Selbst wenn es dann arbeitsloses Grundeinkommen geben sollte, wird nicht jeder wird Bücher schreiben.

Nicht jeder wird wissen, wie die höchstpersönliche Chance Leben SINN-VOLL zu nutzen ist.
Kaum jemand hat ja je darüber nachgedacht!

Gut Leben im Jetzt und in der  Zukunft war und wird der persönliche Auftrag jedes Menschen sein.

Das selbst gewählte Leben, welches die meisten Menschen, die Macht der Schöpfung nicht erkennend, “Schicksal” nennen, steht dann vor der Tür. Die Nutzung der göttlichen Macht in Form von dem Leben Sinn geben kann durch keinen Roboter dieser Welt nachgebaut werden.

Neben der physikalischen Wissenschaft und Technik wird eine spirituelle Wissenschaft und Technologie des bewussten und besseren Lebens unabdingbar sein.
Es wird unumgänglich sein, an der Erweiterung von Bewusstsein zu arbeiten, von dem die neue Religion, die Wissenschaft, noch immer nicht annähernd eine Ahnung hat!

Wenn wir davon ausgehen, daß es uns allen im Westen materiell noch sehr gut geht, müssen wir uns fragen, warum immer mehr Menschen Psychopharmaka nehmen müssen, um das Leben, das sie sich selbst gewählt haben, überhaupt zu ertragen?!

Wenn wir davon ausgehen, daß die Mehrzahl der Krankheiten ausgelöst werden durch dauernden Stress, negatives Denken,  schlechte, weil denaturierte Ernährung, müssen wir uns fragen, warum wir das wählen?!

Wenn wir davon ausgehen, daß uns die Macht inne ist, unser Leben gut oder nicht gut leben, werden wir doch alle, – gleich ob jung oder alt, gebildet oder ungebildet, wählen, ein gutes Leben zu leben, oder?

Die menschliche Natur sehnt sich nach Glück und Frieden im Innen und Außen.
Der Mensch hat aber hat beides nicht.
Ursache: der Mensch hat keine Bewusstseinsbildung.

Vielmehr erkrankt der Mensch an einer schweren Form von Bewusstlosigkeit, die Weisen nannten es “Dunkelheit der Seele”.
Das geht genauso lange, wie er keine Technologie des Lichtes kennt. Solange erkennt er nicht, daß es in seiner Macht liegt und er und nur er/sie selbst es besser machen kann.
Solange glaubt der Mensch an Hilfe von Außen.

Nach der Finsternis des Geistes folgt zumeist die Krankheit des Körpers, welche dann nur symptomatisch, nicht den Ursachen nachgehend behandelt wird.

Tatsächlich ist Heilung aber ein Prozeß, der NUR im Menschen selbst statt findet und einhergeht mit Bewusstseinserweiterung, Erkenntnis und Änderung der inneren Orientierung.
Nur kaum einer spricht darüber!

Mehr denn je erkenne ich:
Arbeit am Bewusstsein ist die Zukunft!
Die Arbeit am Bewusstsein hat einen Namen!
YOGA ist sein Name!

Nutzen wir die Zeit nutzen wir die Chance!

Wir Lehrer im Institut für Energiearbeit haben es nicht nur erkannt, wir tun es selber, wir können es , kennen die Technologie der Seele und gehen mit Dir!
Wir sind keine Roboter, wir leben und sind Menschen, die es tun!
Wir reichen Dir gerne die Hand und führen dich aus dem Dunkel ins Licht!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.