Narzissmus

Narzissmus in Mode

Narzissmus ist nicht neu – selbstverliebte Egoisten gab es immer.
Aber bis vor einigen Jahren war Narzissmus keine Seuche, kein so ausgeprägt schwerwiegendes Disharmoniebild bis hin zur schweren Krankheit, wie es das heute ist. Narzissmus ist von großem Schaden für den Betroffenen und alle in seiner Umgebung.

Manchmal bin ich privat sozial und treffe Menschen.
Eine Gesprächspartnerin erzählte mir dabei, daß sie niedergefahren worden sei. 2x.
Einmal mit den Skiern, als sie auf den Skilift stehend wartete und der andere in sie hineinfuhr. Die Folge: Beschimpfungen des ursächlichen Skifahrers und mehrere Monate Schmerzen im Knie.
Beim 2. mal sprang jemand aus dem Gebüsch, als sie daran vorbeifuhr (Rad), rannte in sie hinein, sie fiel.
Rest wie gehabt. Er schrie sie an, ging sie handgreiflich an, natürlich half ihr niemand, weder auf, noch gegen den Angreifer und als sie schrie, sie werde die Polizei rufen ging er ab, ließ sie liegen und weg. Das war dann die Knie OP.

Junge Dame fährt ohne zu schauen aus dem ruhenden Verkehr,- die kommende Fahrerin im fließenden Verkehr weicht aus, Vollbremsung, Fahrer hinter der ausweichenden Fahrerin fährt hinten auf. Verursachende Dame wusste sich unschuldig, ruft den Papa an und der Papa erfüllt an ihn gestellte Erwartung und erklärt die Unschuld der Tochter, ohne dabei gewesen zu sein. Mögen sich die beiden anderen den Schaden ausmachen.

Es kam außer Mode, sich Gedanken zu machen, wie es andern geht.
Es kam außer Mode, Verantwortung zu übernehmen.
Es kam außer Mode, Herz zu entwickeln, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen, Verständnis zu lernen, Respekt zu haben, Liebe zu fühlen!
Es muss Spaß machen, weil es drunter gar nicht spaßig aussieht. Pillen und Suchtmittel sollen uns die Anstrengung, Leben zu leben und zu fühlen ersparen. Die Wirtschaft stellt uns gerne so gut wie alles was wir brauchen zur Verfügung.

Nur die Pille gegen das Karma, das Gesetz von Ursache und Wirkung gibt es nicht und alles was der Mensch verursacht, kommt vielfach auf ihn zurück.Der Narzisst muss dem Leben zahlen und zwar viel.
Viagra für Sex jederzeit gibt es zwar schon; die Pille für die Liebe ist leider noch immer nicht erfunden! Das, was unser Leben ist, Liebe zu empfinden, sie frei weiter zu geben und Liebe zu empfangen, den Sinn erkennen, das alles können wir nicht kaufen!

Charakterbildung und Herzentwicklung sind unabdingbare Voraussetzungen für ein gesundes, frohes und dankbares, für ein geglücktes Leben!

Wir reden darüber, wenn Du kommst!
Immer wieder!
Und früher oder später wird auch für dich die Zeit reif sein!
Ganz ganz sicher!

Wir meditieren im Sommer im Arenberg Park!
Komm!
Die Termine findest du auf web. Energie-institut.com

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.